DeDUG | Deutsche Db2 User Group

Ziele der DeDUG

Mit der Deutschen Db2 User Group (DeDUG) möchten wir den Db2-Experten aus Deutschland die Möglichkeit bieten, sich regelmäßig über spannende Neuigkeiten, Best Practices und Problemstellungen rund um IBM Db2 für Linux, Unix und Windows auszutauschen. Die DeDUG ist eine offizielle Db2 LUW User Group unter dem Dach der IDUG, der führenden Db2 User Community seit 1988.

Treffen

ids-System und Roland Schock laden unter dem Dach der IDUG zum Austausch ein. Die User Group bietet seit 2013 eine Plattform für Fachbeiträge, Diskussionen und technische Themen rund um IBM Db2 LUW.
Roland Schock und Michael Tiefenbacher sind außerdem IBM Champions sowie unabhängige IBM Gold Consultants – eine Auszeichnung für technische Expertise im Db2 Bereich, die nur knapp 50 Personen weltweit innehaben.

Sie wollen einen Vortrag oder einen Erfahrungsbericht halten? Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über regen Austausch!

Aktuelles

26. DeDUG Veranstaltung am 17.07.2020 wird als virtueller Event durchgeführt

Aufgrund der immer noch andauernden Empfehlung, größere oder nicht unbedingt erforderliche Versammlungen auszusetzen, hat sich das DeDUG-Organisationsteam entschlossen, die nächste DeDUG am 17.7.2020 als virtuelle Veranstaltung durchzuführen.

Die Veranstaltung wird als MS Teams Meeting durchgeführt. Bitte installieren Sie sich vorab schon den MS Team Client (Zum Download bei Microsoft)

Agenda der virtuellen 26. DeDUG am 17.07.2020

Uhrzeit Thema Sprecher
09.00 – 09.15 Begrüßung und Vorstellung der Agenda Organisationsteam
09.15 – 10.00 Tablespace-Migration weg von SMS Marc Schneider, Fiducia GAD und Torsten Roeber, IBM
10.00 – 10.05 kurze Pause Alle
10.05 – 10.50 Data Ping-Pong – Rules and Faults for Data Movement Gerhard Paulus, ids-System GmbH
10.50 – 10.55 kurze Pause Alle
10.55 – 11.40 Analyse BAR Statistiken – der andere Weg Michael Spoden, Ordix AG
11.40 – 11.45 kurze Pause Alle
11.45 – 12.15 Db2 REST API Stefan Hummel, IBM
12.15 – 12:30 Verabschiedung Organisationteam
NACH OBEN